Donnerstag, 2. November 2017

Dass Singen die Stimmung verbessert....

Singen gegen Krebs

Dass Singen die Stimmung verbessert und gut gegen Stress ist, ist schon länger wissenschaftlich untermauert. Jetzt kommt eine neue Erkenntnis hinzu:  Bei Krebspatienten stärkt es Immunsystem. Laut einer britischen Studie verbessert bereits eine Stunde Chorsingen das Immunsystem. Die Cortisol-Werte (Cortisol ist das Stresshormon) waren bei allen Teilnehmern geringer, der Stresspegel also gesunken. Gleichzeitig stieg die Aktivität der Immunzellen an. Die deutlichsten Stimmungsverbesserungen erlebten die Patienten, die sich vor dem Singen besonders schlecht gefühlt haben.

https://magazin.barmer.de/tipps-termine/singen-gegen-krebs/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zimmer frei !

Auszeiten für die Seele. Der Verein Auszeit für die Seele e.V. vermittelt in einem bundesweit einzigartigen Projekt gespendete Leerzeit...